Typostudio SchumacherGebler

Gabriele Seitz und Rita Geißler

Im Moor

Haiku

Die siebzehn Haiku von Gabriele Seitz entstanden auf den provisorischen Pfaden des Moors, bei Wind und Wetter, in Licht und Düsternis, im Nebel und Sonnenschein. Sie beschreiben eine Natur im Zustand der Wildheit, des Wandels und der ständigen Verhängnis. Die Moor-Grafiken von Rita Geißler entstanden vor Ort parallel zur dichterischen Arbeit von Gabriele Seitz. Sie entsprechen in ihrem Wesen und im Ausdruck der kargen und reduzierten Sprache des Kurzgedichts. Licht ist das zentrale Thema von Rita Geißler, das für die Radierung wichtige Medium, fein ziseliertes magisches Licht mit einem Hauch Ewigkeit auf dem Ried. Viele ihrer Arbeiten entstanden am Wasser, vor allem aber am Moor.

Dieses Buch lädt auf eine poetische Wanderung durch die Natur ein und schenkt eine kostbare Stille, die von den beiden Künstlerinnen in wertvollen Augenblicken erfahren wurde und an ihre Leser weitergegeben werden möchte.

Heinz Weißflog

Hardcover

ISBN: 978-3-941209-47-3

15,– €

zurück zur Übersicht